Finnland Bibliothek

Finnland Bibliothek

Der Entwurf für die Zentrale Bücherei hat das Ziel mit dem Urbanen Umfeld zu artikulieren, ohne dabei die natürlichen Ressourcen dieses Gebietes zu beschädigen. Viel mehr integriert es sich als Teil der Urbanen Maschine. Das Gebäude ist eine Konsequenz auf die Interaktion mit umgebenden Platz, ohne in seiner Größe zu verschwinden. Das Projekt legt besonders Wert auf klare ökologische Ziele, sowie die Berücksichtigung der Barrierefreiheit.

Dazu werden die modernsten Energiekonzepte genutzt, umso durch die Nutzung erneuerbarer Energien, wie zum Beispiel die Nutzung der natürlichen Belüftung, sowie Solaranlagen, Energieeffizient zu sein.

Die präsentierten Lösungen entwickeln sich durch folgende Schlüsselfaktoren: der Zusammenhang zwischen der Umwelt und dem urbanen Gebiet, Transparenz, Funktionalität, Anpassungsfähigkeit, Barrierefreiheit.