previous arrow
next arrow
Slider

S. Julião

Beschreibung

Dieser Vorschlag zielt darauf ab, das bestehende Gebäude umzugestalten, um es zu sanieren und in den oberen Stockwerken in touristische Einrichtungen umzuwandeln, einschließlich eines Restaurants im Erdgeschoss.

Das Gebäude weist außen ein typisches pombalinesisches Design auf, mit einer späteren Änderung des Obergeschosses und einer Änderung der Gestaltung der Öffnungen im Erdgeschoss. Was den Innenraum betrifft, so wurden im Laufe der Jahre mehrere Änderungen vorgenommen, und es ist immer noch möglich, Elemente der ursprünglichen Typologie auf den ursprünglichen Etagen zwischen Stockwerk 1 und 3 zu erkennen.

Die vorgeschlagenen Arbeiten zielen auf die Sanierung und Erhaltung des Anwesens zu einem Zeitpunkt ab, zu dem es noch rentabel ist, einen Teil seiner pombalischen Struktur sowie einige ursprüngliche Elemente zu erhalten.

Die vorgeschlagenen äußeren Veränderungen, die darauf abzielen, die allgemeine Sprache zu erhalten, sind gelegentlich.

Datenblatt

Jahr:
Im Aufbau
Bruttofläche:
998,89 m²
Oberfläche:
170,5 m²
Niveau:
6
Lage:
Lissabon
Land:
Portugal