previous arrow
next arrow
Slider

APPII

Beschreibung

Die vorgeschlagene Renovierung dieses in den Iconic Towers of Amoreiras in Lissabon gelegenen Büros umfasst die Gestaltung von zwei Räumen mit unterschiedlichen Funktionen, Schattierungen und Materialien, die durch einen flexiblen Glasplan den Arbeits- und Empfangsbereich des Sitzungsbereichs teilen. 

Die erste, in Holz, segmentiert durch Schreinerei, respektiert eine räumliche Hierarchie entsprechend den Bedürfnissen der Arbeitsplätze. Der zweite, breitere, stellt einen sozialeren Raum dar, wobei eine neutralere Farbe verwendet wird. Auf diese Weise wird der Kontrast und die Harmonie zwischen zwei Räumen, die sich funktional und formal ergänzen, erreicht, so dass beide von der Aussicht über die Stadt und der natürlichen Beleuchtung profitieren.

Datenblatt

Jahr:
Im Aufbau
Bruttofläche:
65,45 m²
Oberfläche:
65,45 m²
Niveau:
1
Lage:
Lissabon
Land:
Portugal