previous arrow
next arrow
Slider

Carnaxide Offices

Beschreibung

Der vorliegende Interventionsvorschlag zeichnet sich durch die Neuformulierung der Volumetrie und die Neugestaltung der Fassaden aus, mit einer Änderung der Nutzung der Industrie für Dienstleistungen, mit dem allgemeinen Ziel, die geschäftliche Attraktivität des Standortgebiets und der Gemeinde selbst zu stärken. 

Um dieses Ziel zu erreichen, wurde die Schaffung eines neuen Angebots für die Ansiedlung von Geschäftseinheiten integriert, was auch eine Anpassung des Außenraums an die Morphologie des Grundstücks erfordert. Intern wurde eine Typologie von Räumen definiert, die eine Diversifizierung der Besetzung ermöglicht, so dass sie eine breitere und multifunktionale Marktnachfrage abdecken kann. 

Da es sich um ein Gebäude ohne architektonischen Charakter von außergewöhnlicher Qualität handelt, wird der Abriss fast in seiner Gesamtheit vorgeschlagen, wobei nur das strukturelle Skelett – Platten, Säulen und Balken – erhalten bleibt. 

Es wird vorgeschlagen, die Fassaden vollständig auf eine aktuelle Lösung der zeitgenössischen Architektur umzustellen, mit häufigen Materialitäten bei Bürogebäuden – Glas – und Industriegebäuden – Metall.

Datenblatt

Jahr:
Im Aufbau
Bruttofläche:
1 562,72 m²
Oberfläche:
8 110,63 m²
Niveau:
7
Lage:
Carnaxide
Land:
Portugal