previous arrow
next arrow
Slider

Kiko St. Augusta

Beschreibung

Es handelt sich um ein Projekt zur Änderung und Erhaltung eines Gebäudes in der Augusta Straße mit 582,12 m² Bruttofläche.

Dieses Projekt zielte darauf ab, die Hauptnutzung des Gebäudes zu verändern und zu rehabilitieren, indem die emblematische und historische Nähstube Nunes Corrêa in ein neues Kosmetikgeschäft umgewandelt wurde. So wurden die Innenräume mit technischen, funktionellen und ästhetischen Merkmalen angepasst, die dem Verwendungszweck und dem Image der Percassi-Gruppe entsprechen.

Die architektonische Sprache des alten Geschäfts von Nunes Corrêa wurde neu interpretiert, wodurch die neue Marke unterschieden werden konnte, aber durch die Verwendung von Holz, die Präsenz von Pilastern und Versammlungsräumen an ihren Vorgänger erinnert wurde.

Datenblatt

Jahr:
2015
Bruttofläche:
582,12 m²
Oberfläche:
90,20 m²
Niveau:
6
Lage:
Lissabon
Land:
Portugal